"Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele! Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist's! Reise, reise!"

Wilhelm Busch 1830-1908

AKTUELLES/ NEWS

28. Frühjahrsrallye vom
22.05.2021 bis 30.05.2021 nach Kärnten an den Ossiacher See...mehr

 

 

Geldwerte Empfehlungstipps für Werkstatt-Service-Technik und Zubehör...mehr

 

 

Warum ein Stellplatz-/Camping-

platzformular für unsere Dickschiffe...mehr

 

 

Wie funktioniert die Umrechnung der GPS-Daten in Dezimalstellen

...mehr

27. Rallye 30.09. – 04.10.2020 Hamburg „Das Tor zur Welt“

 

Mi. 30.09.2020

Nach Eintreffen fast aller Teilnehmer wurden unsere Dickschiffe mit Fahnen und Bannern bestückt und wir haben uns bei schönstem Wetter im Freien ausgetauscht und Small Talk abgehalten. Am Spätnachmittag eröffnete unser Präsident offiziell die 27. Rallye und lud alle Teilnehmer zu einem Begrüßungsprosecco ein.
Anschließend gingen wir zum Abendessen in das Restaurant Stover Strand und haben den Abend in unserem Zelt ausklingen lassen.

Do. 01.10.2020

Ausflug mit dem Fahrgastschiff Lüneburger Heide durch die Schleusen nach Hamburg zu den Landungsbrücken; Spaziergang im Hafengelände, Besuch des alten Elbtunnels und dann zurück mit dem Schiff nach Geesthacht an den Elb-Anleger und von dort zurück zum Campingplatz.

Hier wurde uns von Anchareewan eine köstliche Tom Kha Gung Suppe gekocht und gereicht, die allen köstlich gemundet hat.

Fr. 02.10.2020

Ausflug mit dem Reisebus nach Hamburg in das Hafenmuseum mitten im ehemaligen Freihafen. Hoch interessante Besichtigung mit Führung.

Anschließend wurden wir nach Hamburg zueinem weiteren Highlight des Tages gebracht. Besuch des Restaurants „Old Commercial Room“, welches mitten in Hamburg im Herzen der Stadt gegenüber der Michaeliskirche liegt.

Ein Kultrestaurant mit erlesener Gastronomie, in dem sich „außer uns“ auch schon Größen aus Politik, Film, Show-Business etc. aufgehalten haben!

Im Anschluss daran Besuch des Michels bzw. der Kirche und dann ging es weiter zu einer Alsterrundfahrt. Ein Genuss für Auge und Seele.

Zurück zum Campingplatz und Ausklang des Abends im Zelt.

Die Bilderreihe ist leider sehr dürftig, da unser Fotograf Wilfried an diesem Tag wegen Krankheit ausgefallen war.

Sa. 03.10.2020

Kassenprüfung und Abhalten der 14. JHV.

Nachmittags Grillfest mit einem Grillmeister, der uns mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnt hat und abends gab es noch den Sektumtrunk von Wilfried.

So. 04.10.2020

Ende der Rallye und Abfahrt der Teilnehmer